AG´s und WUV

AG´s und WUV

Einmal wöchentlich (mittwochs)  integrieren wir zusätzliche Angebote in den Schultag und rhythmisieren den Unterricht. Dadurch entsteht ein AG-Tag für die Lerngruppen sowie für Klasse 4 und ein WUV-Tag für die Klassen 5 & 6. Von Fußball, Sport und Tanz, über Zeichnen, Basteln und Erfinden, von Singen bis Gitarre, von Theater und Kochen, bis hin zu Chor, Fremdsprachen und Arbeiten im Schulgarten, die Schulleitung bemüht sich, das Angebot interessant und abwechslungsreich zu gestalten. In den allermeisten Fällen sind die Angebote kostenlos oder zumindest kostengünstig.

Was ist WUV?  Wahlunterricht / verbindlich
WUV ist auch Antwort auf veränderte gesellschaftliche Bedingungen die seit geraumer Zeit auf die (Grund) Schule einwirken und ein Schritt zur Weiterentwicklung des Fachunterrichts in den 5. und 6. Klassen. WUV soll zu einem Beitrag der Qualitätssteigerung der Berliner Grundschule werden.
Für WUV gibt es keinen Rahmenplan. Das Lernen in WUV wird nicht benotet. Das Was und Wie eines WUV-Angebots geht alle am Schulleben Beteiligten etwas an: die Lehrkräfte, die Eltern, die Schülerschaft, die Menschen im schulischen Umfeld. Denn die Entscheidung über die Organisation von WUV geht auch an die Verteilung vorhandener finanzieller Ressourcen.

WUV als Instrument der Leistungssteigerung des einzelnen Kindes
Schon lange haben wir es gewusst, aber viel zu lange haben wir unterschätzt, welche Bedeutung emotionale und motivationale Aspekte für das kognitive Lernen haben. Lernen ist umso erfolgreicher, je mehr die Lernenden sich mit den Inhalten identifizieren können und sie für ihr Leben für bedeutsam halten, je mehr ihre persönlichen Interessen und Erfahrungen Berücksichtigung finden. Unterrichtsinhalte wählen zu können: Darin steckt eine Quelle für selbstbestimmtes Lernen, für Erhöhung der Leistungsmotivation, für Leistungssteigerung, für langhaltig verfügbares Wissen und Können. D.h. aber auch: Die Schüler_innen müssen Wahlmöglichkeiten erhalten. Erfolgreiches Lernen ist immer auch ein selbständiges Lernen. Selbständig lernen zu können, setzt voraus und bewirkt zugleich, über Lernkompetenzen zu verfügen, mit denen man sich Wissen und Fähigkeiten aneignet.

AG Angebot  September 2016 bis Februar 2017  (JÜL)

Kochen (nur 3. Klasse)
Lasst uns gemeinsam gesund und lecker kochen und backen. Am Ende der AG lassen wir es uns dann so richtig schmecken.

Fit in der Schule
Spiel und Spaß in und mit Bewegung.

Handarbeiten
Schönes aus Garn und Wolle – wir knüpfen Freundschaftsbänder, basteln Pompons, sticken Bilder, weben und versuchen uns im Nähen.

Bücherwurm
Spielen und basteln zu Geschichten.

Künstler werden 
Wir zeichnen und malen frei nach Vorgaben. Wir probieren verschiedene Techniken, Farbgestaltung und Materialien aus.

Spiele und Knobeleien
Hier lösen wir gemeinsam Knobeleien und beschäftigen uns mit vielen Knobel- und Denkspielen. Wir spielen „Vier gewinnt“, bauen einen Soma-Würfel, legen ein 9-er Puzzle. Aus geometrischen Flächen entstehen verschiedene Körper. Außerdem lernen wir viele Brettspiele kennen.

Französisch (nur für Kl.2 und 3, ganzes Jahr)
Bonjour! Salut, ca va?
Du wirst erste Worte und Lieder auf Französisch lernen. Wir werden singen, tanzen, malen, spielen und schreiben.

Schwimmen
In Zusammenarbeit mit der SG-Schöneberg können Nichtschwimmer  an dieser AG unter professioneller Anleitung erste Schwimmerfahrungen sammeln und vielleicht sogar ihr Seepferdchen machen.  Der Kurs kostet 75,- EUR pro Halbjahr!

Schauspiel
Wir spielen unser eigenes Stück – wir die Schauspieler!

Gruppentänze
Hier werden verschiedene Tänze gelernt, die man als Gruppe gemeinsam tanzt. Es sind bekannte, moderne Lieder dabei und auch Tänze aus unterschiedlichen Ländern. Wir werden manchmal im Kreis, manchmal in einer Linie oder in einer bestimmten Aufstellung tanzen. Auch Jungen sind sehr willkommen!

Espanol-Spanisch  (nur Kl. 2 und 3, ganzes Jahr)
Der Schwerpunkt dieser AG liegt beim Spaß am Singen, Spielen, Bewegen, aber auch am Lesen, Nachsprechen, Wiederholen. Durch die unterschiedlichen Texte lernen wir die wichtigsten Vokabeln dieser Sprache.

Flechten und knoten
Wir flechten und knoten mit unterschiedlichen Materialien.

Bauen mit…?
Wir bauen mit Bausteinen aus Holz und Fischertechnik verschiedene Modelle.

Jahreszeitliches Basteln
Zusammen basteln wir schöne Dinge passend zu den Jahreszeiten.

 


 

WUV-AG Angebote September 2016 bis Februar 2017 (4-6. Kl.)

Roberta
Wir werden im Computerraum mit Legotechnik bauen und programmieren. Mädchen sind erwünscht und sehr willkommen.

English Club
Hello, do you speak English? Wenn du die englische Sprache magst und mehr über Land, Leute und ihre Gewohnheiten erfahren willst, dann komm in den English Club. Wir unterhalten uns Englisch, machen Sandwiche und „Teatime“, Spiele „and more“.

Schwimmen
In Zusammenarbeit mit der SG-Schöneberg können Schwimmer und auch Nichtschwimmer  an diesen Angebot unter professioneller Anleitung weitere Schwimmarten erlernen, viel Spaß haben, aber auch das Selbstbewusstsein stärken, um im nächsten Sommer mutiger im Wasser zu sein. Der Kurs kostet 75,- EUR pro Halbjahr!

Spiel und Spaß in der Turnhalle
Gemeinsam schauen wir, was die Turnhalle zu bieten hat! Ob Badminton, Parcours running oder klettern, für jeden ist was dabei!

Kreativ-Experimentier-Werkstatt
Hier lernt ihr den Umgang mit verschiedenen Werkstoffen (z.B. Holz, Ton, Filz, Metall etc. und dem entsprechenden Werkzeug. Ihr habt dabei die Möglichkeit, Gebrauchs- oder Kunstgegenstände nach eigenen Ideen herzustellen oder könnt euch an Vorlagen orientieren.

Werkstatt – Technisches Spielzeug (nur 5. u. 6.Kl.)
Wir werden naturwissenschaftliche Phänomene kennenlernen und dabei versuchen, Kreativität und Naturwissenschaften miteinander zu verbinden und technisches Spielzeug selbst basteln.

Kreativwerkstatt
Basteln, malen, zeichnen:  Mit unterschiedlichen Materialien und Techniken machen wir gemeinsam kreative Sachen. (Materialkosten ca. 10 Euro)

Schauspiel (nur 4. Kl.)
„Wir spielen unser eigenes Stück – wir die Schauspieler.“

Konfliktlotsen (ganzes Jahr)
Tipps und Tricks um Streit zu klären und du lernst den Konfliktlotsen-Dienst in den Hofpausen auszuführen.

Tanz- und Bewegungs-experimente
Wir probieren neue Bewegungen und Bewegungsabläufe aus und experimentieren im Tanz mit Raum, Kraft und Zeit und Beziehung.

Universum (nur 4. Kl.)
Was ist das Universum? Wir wollen es erforschen.

Jonglieren-Zirkus
Wir gestalten zusammen ein Zirkusprojekt.

Berlin
Wir werden Berlin Experten und du lernst hier „deine“ Stadt besser kennen.