Galerie

Liebe Schüler_innen, liebe Eltern und liebe Lehrer_innen,

unsere Homepage will unser Schulleben darstellen. Ohne Fotos ist das sehr schwierig. Deshalb haben wir recherchiert und eine Entscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH) aus dem Jahr 2013 gefunden, die zum Bildrecht sinngemäß folgendes klarstellt: „Ausnahmen gibt es bei Veranstaltungen. Hier müssen Teilnehmer damit rechnen, auch fotografiert zu werden. Hier geht es um das Geschehen und nicht um die Person an sich. (…) Die Veröffentlichung von Foto- und Videoaufnahmen bei Sportveranstaltungen sind zulässig, wenn durch ihre Verbreitung keine berechtigten Interessen der Darbietenden verletzt werden.“ (…) „Erlaubt ist die auch Veröffentlichung von Bildern, auf denen Personen nur als Beiwerk (z.B. zufällig vorbeilaufende Personen vor einem fotografierten Gebäude) erscheinen.“(Grundsatzurteil des Bundesgerichtshofs (28. Mai 2013, Az.: VI ZR 125/12, Urteil des BGH)
An dieses Urteil halten wir uns nun. Aber wenn Sie sich selber oder ihr Kind  nicht auf einem Homepagefoto sehen wollen, schreiben Sie uns einfach eine kurze Mail an webmaster_HVS. Das Gesicht wird dann mit einem Filter unkenntlich gemacht oder das Foto gänzlich gelöscht. Außerdem achten wir darauf, dass keine peinlichen Fotos veröffentlicht werden.

Projektwoche Juxirkus 2016

Weihnachtsmarkt 2015

Fest der Vielfalt im HaQuaMa 2015

Grillfest 2015

Tag der Offenen Tür 2015

„Klasse wir singen“ 2015

Judo Prüfung 2015

Sommerfest 2015

Kunst JÜL 2015/16