GEV

Gesamtelternvertretung

Die Gesamtelternvertretung (GEV) besteht aus den am 1. Elternabend gewählten Elternvertreter*innen aller Klassen. Jede Klasse wählt zu Beginn des Schuljahres zwei gleichberechtigte Elternvertreter*innen und bis zu zwei Stellvertreter*innen.
Die GEV wählt zu Beginn eines jeden Schuljahres aus der Mitte ihrer stimmberechtigten Mitglieder den GEV-Vorstand, der aus einem/einer Vorsitzenden (Elternsprecher*in) und bis zu drei Vertreter*innen besteht.

Des weiteren werden aus diesem Kreis regelmäßig Mitglieder zur Schulkonferenz, zur Gesamtkonferenz der Lehrer*innen und des pädagogischen Personals, der Steuergruppe, zum Bezirkselternausschuss (BEA) und zu den Fachkonferenzen gewählt.

An der GEV nehmen neben den Elternvertreter*innen auch die Schulleitung, zwei Lehrkräfte und eine Vertreter*in des Schulhortes teil. Weiterhin ist eine Vertreter*in des Schulfördervereins als ständiger Gast eingeladen.

Die GEV trifft sich mindestens dreimal pro Schuljahr. Die Gesamtelternvertretung vertritt die schulischen Interessen aller Erziehungsberechtigten der Schule. Sie kann Gesamtelternversammlungen einberufen. Diese Versammlungen dienen der Unterrichtung und Aussprache wichtiger schulischer Angelegenheiten.

Sie haben Fragen an den GEV-Vorstand? Dann schreiben Sie uns unter: GEV.HavellandGS@gmx.de.

 

Elternvertreter_innen_Leitfaden

Elternmitwirkung an der Schule

www.ane.de/anmeldung  I Grundlagenseminar für Elternvertrer_innen


Gesamtelternvertretung 2018/19

Vorsitzende:
Ute Daniel

Stellvertretende Vorsitzende:
Ivana Ross-Brookbank, Paul Nitsche und Marcus Müller-Witte