Lerngruppen

JüL-Lerngruppen

An unserer Schule werden die Kinder aus den Klassen 1-2 gemeinsam in insgesamt 7 Lerngruppen unterrichtet.

Einige Lerngruppen haben zusammen Sportunterricht und führen auch Ausflüge und Projekte gemeinsam durch.
An der Havelland-Grundschule werden die JüL-Lerngruppen in zwei Lernphasen unterteilt: Sonne (entspricht der 1. Klasse) und Mond (entspricht der 2. Klasse).

Was ist JüL?
Jahrgangsübergreifendes Lernen“ ist die Antwort der Schulbehörden auf die sich ausprägende Tendenz der „in-homogenen Klassen“.
Man hat eingesehen, dass das Lernen im Frontalunterricht mit dem Anspruch, dass alle Schüler_innen immer zur gleichen Zeit den gleichen Wissensstand haben muss, nicht mehr zeitgemäß ist.
Also lernen die Kinder möglichst in ihrem eigenen Rhythmus und in einem größeren sozialen Rahmen, nämlich in einer Lerngruppe mit mehreren Altersstufen.
Die Erfahrung und viele Studien haben gezeigt, dass die Kinder dadurch sehr stark voneinander profitieren und eine höhere Selbständigkeit beziehungsweise Sozialkompetenz erlernen.