Unsere Schule

Die Havelland-Grundschule liegt im Schöneberger Kiez „Rote Insel“, im Bezirk Schöneberg – Tempelhof.

Die Gebäude unserer Grundschule stehen in einem parkähnlichen Gelände mit einem grossen Sportplatz mit Laufbahn und Sprunggrube, diversen Spielgeräten und einer modernen Turnhalle.
Die Räume unserer Schule befinden sich in zwei komplett neu gestalteten Backsteingebäuden, die durch einen verglasten Gang verbunden sind. In den Häusern befinden sich 21 Klassenräume, sowie 5 Gruppenräume. Einige Räume werden von TÄKS e.V. (dem Hort) sowohl im VHG- als auch im Nachmittagsbereich genutzt.
Zu unserer Schule gehören außerdem noch: ein Musikraum mit angrenzendem Mehrzweckraum und guter Instrumentenausstattung, ein Werkraum, zwei Computerräume, eine Schulbücherei, Raum für Psychomotorik, ein Lesepatenzimmer, ein Raum für Requisiten, eine Mini-Küche mit angrenzendem Aufenthaltsraum. Außerdem haben wir durch den Neubau einen wunderschönen Nawi-Raum (Naturwissenschaften), Klassenräume für die Großen (Klassen 4-6) und eine riesige Mensa bekommen. Der Neubau hat sogar einen Architekturpreis erhalten.

Architekturpreis Berlin 2013: Schöner lernen an der Havelland-Grundschule – Berlin – Tagesspiegel